Facebook News Klausi

Toller Jahresanfang bringt Klausi zur EM

Nach einem hart erkämpften Saisonstart und den ersten Punkten in Obertilliach kurz vor Weihnachten (siehe letzer FC-Newsbeitrag) begann das Jahr 2017 sportlich sehr erfolgreich für Klausi Leitinger:
Gleich beim ersten Rennen des Jahres schaffte Klausi die Sensation. Mit einem fehlerfreien Wettkampf bei schwierigen Schussbedigungen schaffte er sein erstes IBU-Cup-Stockerl. Nur ca. 10 Sekunden fehlten ihm schlussendlich auf den Sieger beim 10-km-Sprint in Martell. Nichts desto trotz ein nahezu perfektes Rennen von ihm. Sein bestes IBU-Cup-Ergebnis verbesserte er auf den Schlag um 21. Plätze.
Genial Klausi.
Offizielles IBU-Cup-Youtube-Video zum Sprint

Platz 2 beim IBU-Cup-Sprint in Martell

Auch bei den nächsten Rennen schaffte Klausi Leitinger konstant den Sprung in die Punkteränge. Mit einem 36. Rang im zweiten Sprint von Martell und einem tollen 17. Rang beim Verfolger konnte er seine Punkteausbeute stark verbessern.
Trotz insgesamt 6 Schießfehler erlief Klausi auch beim 20-km-Einzel in Arber (GER) als 35. wieder IBU-Cup-Punkte.

Durch diese konstant guten Ergebnisse - inklusive dem Bombenergebnis mit dem Stockerlplatz - schaffte Klausi den Sprung in die österreichische IBU-Cup-Mannschaft.
Der erste Wettkampf in Duszniki-Zdrój (POL) steigt für Klausi am Mittwoch (25.1). Das gesamte Programm sieht wie folgt aus:
MI, 25. Jänner 17 - 10:00 Uhr: Herren Einzel (20 km)
FR, 27. Jänner 17 - 10:00 Uhr: Herren Sprint (10 km)
SA, 28. Jänner 17 - 10:00 Uhr: Herren Verfolgung (12,5 km)
SO, 29. Jänner 17 - 10:00 Uhr & 13:00 Uhr Single-Mixed-Staffel und Mixed Staffel (Teilnahme je nach Abschneiden am MI, FR & SA)

News Klausi

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.